Am 09.11.2018 Theater Projekt „Harlem Sixty-Eight“ New York meets Sasbachwalden!

Am 09.11.2018  Theater Projekt „Harlem Sixty-Eight“

New York meets Sasbachwalden!

HARLEM 68
Der Afroamerikaner Nelson führt das „Harlem Sixty-Eight“, eine Bar in Brooklyn.

Dort treffen regelmäßig die Prostituierte Marla, der Whiskey-Poet Gene und die zwei jungen Schwerenöter Kira und Romee aufeinander.
Ein Tag gleicht dem anderen, bis der College-Boy Salomon mit seiner Freundin Alice in die Bar stolpert und die „lebenden Toten“ aus ihrem Trott reißt,
sie mit ihren ungelebten Träumen konfrontiert.

Die Besucher haben an diesem Abend die Möglichkeit gänzlich in das Stück einzutauchen –
Speisen und Getränke a la carte am Bischenberg geniessen und gleichzeitg Gast im “Harlem Sixty-Eight” sein.
Den Zuschauer erwartet Unterhaltung der besonderen Art :
lockere Bar Atmosphäre, kulinarische Genüsse und philosophische Auseinandersetzung mit dem Leben, die berüht.

Das Live act Ensemble bringt seine neueste Theaterproduktion ins Gasthaus Bischenberg nach Sasbachwalden.
„Harlem Sixty-Eight“ ist ein sozialkritisches Kammerspiel von Matthias Schreiner, unter der Regie von Cyrill El Halawany.
Für den rundum Genuss und Bar Atmosphäre, gibt es Speisen und Getränke nach Wahl während des Theaterstückes.

Termin : 09.11.2018 & 17.05.2018
Beginn : 19.00 Uhr
Einlass : 18.00 Uhr
Karten : 15.00 Euro p.P. (zuzüglich Speisen & Getränke)
Kartenvorverkauf : www.projekt-h68.de und im Gasthaus Bischenberg Sasbachwalden